Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Metallwerke Renner GmbH zu Besuch bei der Zukunft

Ahlen. In diesem Jahr haben wir einen neuen Ansatz ausprobiert und haben uns direkt mit zukunftsorientierten Jugendlichen getroffen, um ihnen unsere aktuellen Ausbildungsplätze als Fachlagerist und Fachkraft zur Lagerlogistik vorzustellen.

Als wir das Handball-Leistung-Zentrum Ahlener SG erreichten, war die männliche A-Jugend der Bundesliga noch fleißig mit dem Training beschäftigt. Doch das hielt sie nicht ab sich zu versammeln und uns neugierig zuzuhören.
Zu Beginn stellte Jürgen Henke, Geschäftsführer der Metallwerke Renner GmbH, das Unternehmen vor, um den Jugendlichen einen Einblick zu verschaffen. Dazu präsentierten Stephanie Schulz-Steputat und Görkem Uzun die Berufsfelder. Der ehemalige Auszubildende und jetzt Festangestellter konnte im Besonderen von seinen Erfahrungen und seinem Werdegang zur Fachkraft für Lagerlogistik berichten.
Wir konnten das Interesse bei einigen Jugendlichen wecken und freuen uns ihnen die Chance zu geben ihr Potential und ihren Ehrgeiz in der Arbeitswelt zeigen zu können.

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Metallwerke Renner wiederholt erfolgreich auf der LogiMAT 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause konnte die Branche wieder aufatmen und sich auf der LogiMAT präsentieren. Unter den Ausstellern war auch wieder die Metallwerke Renner GmbH aus Ahlen.
Die LogiMAT als Schaufenster für Intralogistik-Lösungen bot auch dieses Mal ein umfangreiches Rahmenprogramm und setzte wieder Maßstäbe. Hautnah wurden Neuheiten der gesamten Intralogistik-Branche vorgestellt. Auf dieser Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss präsentierten wir drei Tage lang innovative Neuentwicklungen von Abfallbehältern für den Außenbereich, darunter ein Modell, welches zum allerersten Mal einer großen Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
Die Messe ermöglichte intensive Gespräche mit Fachhändlern, Betriebseinrichtern und Einkaufsverbänden. Zudem konnten auch zahlreiche Interessenten mit unseren Produkten begeistert werden. „Diese führende internationale Messe war mit vielen qualitativ hochwertigen und fachspezifischen Gesprächen gefüllt. An den zahlreichen Besuchern zeigte sich, dass diese Art von persönlichem Kontakt weiterhin bevorzugt wird. Alles in allem war die Veranstaltung ein voller Erfolg für das Unternehmen“, zieht Vertriebsleiter Patrick Knörnschild ein positives Fazit. Dieser Aussage konnte auch jeder zustimmen. Viele meldeten zurück, dass auch weiterhin ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht die beste Variante ist.
Effiziente Techniken und gerade einfache Lösungen bleiben auch in Zukunft eine große Herausforderung für Industrie, Handel und Handwerk. Die Metallwerke Renner als kompetenter Problemlöser produziert Wertstoffsammler, Mülltonnen und Mülleimer für den professionellen Einsatz in der Industrie sowie Abfallbehälter für den Außenbereich. Die Entwicklung und Fertigung der Produkte erfolgt vollständig am Unternehmensstandort in Ahlen. Zentrales Element der Firmenphilosophie ist Qualität. Das Unternehmen setzt auf robuste Materialien wie Stahlblech, das mit einer zusätzlichen Feuerverzinkung und robusten Konstruktionsweisen eine lange Lebensdauer der Produkte ermöglicht.
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ali Bas zu Besuch bei den Metallwerken Renner

Im April hat Ali Bas von Bündnis 90/Die Grünen, der als Landtagskandidat antrat, unseren Geschäftsführenden Gesellschafter Jürgen Henke im Unternehmen besucht. Es wurde über die aktuellen Herausforderungen wie die Wirtschaft während der Pandemie und während des Ukraine-Konflikts, die Energiesituation in Krisenzeiten, den Fachkräftemangel sowie Diversität gesprochen.
Hierzu ist ein interessanter Artikel in der Glocke erschienen:
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fachlagerist*in / Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Kernaufgabe der Logistik ist es, die richtigen Güter zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort zur Verfügung zu stellen.

Sorgfältig sind in Lagerräumen alle möglichen Vorgänge durchgeplant, von der Anlieferung über die Einlagerung bis zum Versand. Wenn Du das mit Herzblut realisieren möchtest, bist Du hier goldrichtig.

Anforderungen

  • Souveräne Kenntnisse im schriftlichen und rechnerischen Bereich
  • Gute Kenntnisse in Geometrie, Umrechnung von Zeit-, Raum-,
    Flächen- und Gewichtseinheiten
  • Logisches und visuelles Denkvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Gutes Sprachverständnis
  • Große Sorgfalt, Umsicht, hohes Organisationsvermögen
  • Hohe Eigeninitiative
  • Kontakt- und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer

2 Jahre gemäß Ausbildungsordnung, bei entsprechendem Notenspiegel kann in einer 3-jährigen Ausbildung der Beruf Fachkraft für Lagerlogistik erlernt werden.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ausbildungsmesse TAHLENT – Start für die Karriere bei den Metallwerken Renner

Die Ausbildung und somit die Förderung junger Menschen in unserer Region hat Tradition und ist für uns selbstverständlich.

Seit vielen Jahren haben wir unseren Stand auf der Ausbildungsmesse TAHLENT. So haben wir auch dieses Mal wieder über unser Ausbildungsangebot informiert. Im Fokus standen die Ausbildungsberufe Industriekaufmann/-frau (m/w/d) sowie Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), für die wir auch in diesem Jahr Ausbildungsplätze anbieten.

Die Messe war für uns ein voller Erfolg.

Bild: Messestand mit Patrick Knörnschild und Stephanie Schulz-Steputat.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Social Day 2021

 

Am 29. Oktober 2021 hatten sich am Morgen insgesamt 16 Auszubildende aus Ahlener Industriebetrieben, davon vier der Metallwerke Renner GmbH zum Social Day getroffen. „Für ein sauberes Ahlen“ lautete das Motto des Tages. In gemischten Gruppen zogen die acht beteiligten Industriebetriebe gemeinsam los, um den Stadtwald der Langst von Abfall zu befreien.

Doch das war nicht das einzige Ziel der InDuStrie Initiative Ahlen. Neben der Müllsammel-Aktion sollten die jungen Leute ins Gespräch kommen. Und beides war ein voller Erfolg.

Kein Auszubildender kam mit wenig Müll zurück und auch die Stimmung brachte viel Freude mit sich.

Mit Begeisterung bedankte sich der Bürgermeister Dr. Alexander Berger für die fleißige Arbeit und eröffnete zum Abschluss mit seiner Ansprache das gemeinsame Essen im Landgasthof in der Langst.

Jetzt den Artikel lesen

oder

den Videobericht ansehen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Herzlichen Glückwunsch

Gestern hat sich die gesamte Belegschaft versammelt, um einen besonderen Ehrentag zu feiern: Wir gratulieren Jürgen Henke, unserem geschäftsführenden Gesellschafter, nachträglich zu seinem 60. Geburtstag.

Mit reichlichen Geschenken wurde seine runde Zahl begrüßt, darunter ein Gutschein zum Waterbiken in Frankfurt am Main und zwei Präsentkörbe mit Delikatessen.

Zur Feier des Tages eröffnete Jürgen Henke ein reichliches Buffet für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit Freude gratulieren wir noch einmal zum 60. Geburtstag und wünschen Gesundheit, Glück und Erfolg für die nächsten Lebensjahre.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Westdeutsche Senioren-Meisterschaften im Beach-Volleyball

Die Westdeutschen Senioren-Meisterschaften im Beach-Volleyball verschiedener Altersklassen fanden wieder in Duisburg in der Beacharena Töppersee statt.

Für die Meisterschaften haben sich 46 Teams gemeldet und zwar für Ü 43, Ü 47, Ü 53 (Männer) sowie Ü 49 (Damen). Wie alljährlich wurden die Trikots für die Trendsportart komplett von Metallwerke Renner gespendet, die sehr gut angenommen wurden.

Diesmal in neongelber Farbe und mit Volleyball-Emblem.