Hersteller von

97

Jahren

RENNER-Qualität.

Design trifft Funktion.

Seit 1923 und mittlerweile in der vierten Familien-Generation beschäftigen wir, die Metallwerke Renner GmbH, 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Von der Produktentwicklung über Konstruktion, Fertigung, Oberflächen-veredelung sowie Montage bis zur Auslieferung läuft der gesamte Produktionszyklus am Unternehmensstandort Ahlen ab. Wir verstehen uns als innovative Ideenschmiede
mit modernsten Produktionsanlagen.

Perfektion bis ins Detail.

Erfahrung und Innovation haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit klarem Bekenntnis zu Vergangenheit und Tradition. Die Erfolge in der Vergangenheit sind der Metallwerke Renner GmbH Verpflichtung, auch weiterhin durch Lieferung solider qualitativer Produkte dem
Ruf als angesehenes Unternehmen gerecht zu werden.

Aktuelles:

30 Jahre Mauerfall – Ein Gedicht

Grenzgang Zerbrochen in zwei Hälften Geteilt das Land Geteilt die Stadt Aufgebäumt die Mauer Schmerzhaft grausam Aus Beton und Stacheldraht Lieblos festgeschrieben Eiserner Volks-Stadt-Vorhang Familien Freunde dividiert In West und Ost Von Rechts nach Links Wir hier Ihr dort Zur Überwindung fehlte Allein der Glaube Den traurigen Schaden Zu beheben Doch Wir haben Betonmauern Eingerissen […]

Abfallbehälter für Rot-Weiß Ahlen

Der neue Behälter der Metallwerke Renner zeigt sich in seinem individuellen Design an zentraler Stelle im Wersestadion. Das eingelaserte Logo des Vereins „Rot-Weiß Ahlen“ ist prägnant und für jedermann sichtbar, so Dirk Neuhaus, Vorsitzender von Rot-Weiß Ahlen. Mit der Spende an den Verein, der derzeitig in der Regionalliga auf Punktejagd geht, wollte die Metallwerke Renner […]

Praktikum im Vertrieb

Sie möchten einen kaufmännischen Beruf erlernen, sind sich aber unsicher, welcher Bereich zu Ihnen passt? Sie möchten neue Erfahrungswerte sammeln und/oder Ihren Horizont der Arbeitswelt erweitern? Dann sind Sie hier genau richtig! Die Metallwerke Renner GmbH bietet Ihnen gerne in einem Praktikum von 2–4 Wochen einen Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer kaufmännischen Bereiche an. […]