Slider

Hersteller von

99

Jahren

RENNER-Qualität.

Design trifft Funktion.

Seit 1923 und mittlerweile in der vierten Familien-Generation beschäftigen wir, die Metallwerke Renner GmbH, 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Von der Produktentwicklung über Konstruktion, Fertigung, Oberflächen-veredelung sowie Montage bis zur Auslieferung läuft der gesamte Produktionszyklus am Unternehmensstandort Ahlen ab. Wir verstehen uns als innovative Ideenschmiede
mit modernsten Produktionsanlagen.

Perfektion bis ins Detail.

Erfahrung und Innovation haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit klarem Bekenntnis zu Vergangenheit und Tradition. Die Erfolge in der Vergangenheit sind der Metallwerke Renner GmbH Verpflichtung, auch weiterhin durch Lieferung solider qualitativer Produkte dem
Ruf als angesehenes Unternehmen gerecht zu werden.

Aktuelles:

Metallwerke Renner GmbH zu Besuch bei der Zukunft

Ahlen. In diesem Jahr haben wir einen neuen Ansatz ausprobiert und haben uns direkt mit zukunftsorientierten Jugendlichen getroffen, um ihnen unsere aktuellen Ausbildungsplätze als Fachlagerist und Fachkraft zur Lagerlogistik vorzustellen. Als wir das Handball-Leistung-Zentrum Ahlener SG erreichten, war die männliche A-Jugend der Bundesliga noch fleißig mit dem Training beschäftigt. Doch das hielt sie nicht ab […]

Metallwerke Renner wiederholt erfolgreich auf der LogiMAT 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause konnte die Branche wieder aufatmen und sich auf der LogiMAT präsentieren. Unter den Ausstellern war auch wieder die Metallwerke Renner GmbH aus Ahlen. Die LogiMAT als Schaufenster für Intralogistik-Lösungen bot auch dieses Mal ein umfangreiches Rahmenprogramm und setzte wieder Maßstäbe. Hautnah wurden Neuheiten der gesamten Intralogistik-Branche vorgestellt. Auf dieser Fachmesse für […]

Ali Bas zu Besuch bei den Metallwerken Renner

Im April hat Ali Bas von Bündnis 90/Die Grünen, der als Landtagskandidat antrat, unseren Geschäftsführenden Gesellschafter Jürgen Henke im Unternehmen besucht. Es wurde über die aktuellen Herausforderungen wie die Wirtschaft während der Pandemie und während des Ukraine-Konflikts, die Energiesituation in Krisenzeiten, den Fachkräftemangel sowie Diversität gesprochen. – Hierzu ist ein interessanter Artikel in der Glocke […]