Metallverarbeitung & Oberflächentechnik

Gemeinsam zum Deutschen Sportabzeichen

Ein Teil der Belegschaft hat sich im Juni zum Ziel gesetzt, gemeinsam das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren. Mit dabei ist auch der Geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Henke, der die Prüfung bereits zum fünften Mal ablegt.

“In Gemeinschaft ist es am schönsten. Und wir hatten einen erfolgreichen ersten Abend und viel Spaß dabei. Ziel ist es, dass Sport, Bewegung, Gesundheit im Unternehmen und im Alltag mehr verankert sein sollte. Die Herausforderungen in allen Disziplinen wollen wir gemeinsam meistern. Es ist ein Teil unserer Firmen-Aktivitäten. Die zweite Mitarbeiter-Gruppe folgt ab nächste Woche.”, berichtet Jürgen Henke.

Wir wünschen dem Renner-Team weiterhin viel Erfolg und finden das sportliche Engagement großartig.