Westdeutsche Beachvollyball-Seniorenmeisterschaft

90 gutgelaunte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, viel Sonne und nur ein ganz kurzes Gewitter, hochklassige Spiele und ein neuer Shirt-Sponsor (Metallwerke Renner) waren die Highlights der Westdeutschen Beachvolleyball-Seniorenmeisterschaften 2015 in der Beachvolleyball-Arena Toeppersee des Rumelner TV.

Das Event fand erstmalig über zwei Tage statt. Am Samstag kämpften die Seniorinnen und Senioren der Altersklassen 3, 4 und 5 um die Medaillen des WVV, am Sonntag folgten dann die Alterklassen 1 und 2.

Bei der Rekordteilnahme von 45 Teams waren wieder viele Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinner der Deutschen Meisterschaften 2014 in Duisburg, um Punkte für die Deutsche Rangliste zu sammeln und damit die erneute Teilnahme an den nächsten „Deutschen“ in Berlin zu sichern.